Über mich

Meine Leidenschaft ist es, Lösungen für technische Probleme zu finden.

Seit ich denken kann, liebe ich das Handwerken. Als Kind zerlegte ich meine Spielsachen und baute sie wieder zusammen, als Jugendlicher erlag ich der Faszination von Holz. Dieses Hobby beeinflusste auch meine spätere Berufswahl: Nach dem Abitur und meinem Zivildienst an einer Schule für Kinder mit Behinderung, absolvierte ich eine Ausbildung zum Tischlergesellen.

Das anschließende Studium des Holzingenieurwesens war die logische Konsequenz, meine Interessen weiter zu verfolgen. Da mich der Möbelbau und die Ausbaukonstruktion am stärksten fesselten, habe ich diese Fächer als Vertiefungsrichtung gewählt.

Nach aller Theorie folgte dann die berufliche Praxis in verschiedenen Unternehmen der Ladenbaubranche als Holzingenieur und Projektleiter. Die vollständige Projektabwicklung stand im Fokus meiner Arbeit. Mit der Zeit wurde mir bewusst, wie wenig die Möglichkeiten ausgeschöpft werden, die Menschen mit Einschränkungen ein angenehmeres Leben ermöglichen könnten. Aus diesem Grund erfolgte auch meine Weiterbildung zum zertifiziertem Sachverständigen für barrierefreies Planen und Bauen.

Gemeinsam mit Ihnen möchte ich eine maßgeschneiderte Lösung finden, damit auch Ihr Zuhause barrierefrei wird.